Barrierefrei 

16. Juni 2019 bei Willehadi:
Goldene und Silberne Konfirmation

Im letzten Jahr hat es einen ersten Anlauf gegeben mit einer kleinen Feier zur Goldenen Konfirmation mit fünf Jubilarinnen.

In diesem Jahr wollen wir am 16. Juni ein größeres Die Konfirmation 1969 war die erste, die damals in der ganz neuen kirche stattgefunden hat (sie wurde am 29 Januar 1969 eingeweiht).

Konfirmationsjubiläum feiern. Der Gottesdienst beginnt um 11 Uhr.

Wir laden dazu herzlich alle ein, die in den Jah ren 1969 und 1994 in der Willehadi-Kirche konfirmiert wurden.

Aber: viele Menschen, die in unserer Gemeinde wohnen, sind nicht hier großgeworden, sondern zugezogen, kommen teil weise von sehr weit her.

Auch sie sind bei der Jubiläumsfeier willkommen!

Die meisten Adressen von denen, die hier konfirmiert wurden, haben wir nicht, da viele inzwischen weggezogen sind. Wir bitten, diese Einladung weiterzugeben.

Und auch wer Diamantene oder Eiserne Konfirmation hat, also 1959 oder 1954 konfirmiert wurde, kann gern mitfeiern.

Alle Jubilarinnen und Jubilare, die an der Feier teilnehmen wollen, mögen sich bitte im Gemeindebüro melden.


Renate Muckelberg und Heike Voskam

Kirche erleben und entdecken“

...darum ging es bei einem Studientag der Erzieher*innen der Kita Murmelstein.

Es gab vielfältige Erkundungen und am Ende kleine Gedichte zu verschiedenen Orten in der Kirche.

Einige davon stellen wir hier in den grau hinterlegten Kästchen vor


Welt

leuchtet hell


viele persönliche Gebete

jeder gehört zum Ganzen

Gemeinde


Taufbecken

im Zentrum

rund weiß silbern

Beginn Schutz Aufnahme

Geborgenheit

Jesus

Orgel

der Klang

großes imposantes Instrument

erfüllt mich mit Ruhe

Musik

Altartuch

viele Farben

strahlt Freude aus

verleiht eine positive Energie




Liebe Gemeinde,

im Februar habe ich mein Schulpraktikum bei Diakonin Heike Voskamp abgeschlossen.

Zwei Wochen voller neuer Erfahrungen und mit neuen Aufgaben gefüllt. Dazu gehörte die Teilnahme an verschiedenen Angeboten in der Kirche, das Austragen restlicher Gemeindebriefe,

Mithilfe beim Konferunterricht und Vorbereiten einer
Andacht, , sowie vieles mehr.

Mich hat überrascht, wie viele verschiedene

Aktionen angeboten werden,

egal ob bei Willehadi oder insgesamt in verschiedenen Gemeinden.Alle Altersgruppen waren vertreten,Kinder bis Senior/innen.

Manches war lange geplant, anderes eher spontan. Kein Tag war wie der vorige, nie wurde es langweilig.

Und genau wegen dieser Abwechslung bin ich froh, mein Praktikum hier gemacht zu haben.


Mit freundlichen Grüßen an alle Leser
Sarah Koch




Druckbare Version

Liebe Leserinnen und Leser!

Wir danken allen, die uns durch Spenden
unterstützen.

Unser Spendenkonto:

Sparkasse Hannover

Ev.-luth. Willehadi-Kirchengemeinde

SWIFT-BIC: SPKHDE2HXXX
IBAN: DE64 2505 0180 2010 5703 29