Musik und


In diesem Mai ist die Willehadi-Kirche
der Ort für musikalische Höhepunkte. Es
erwarten Sie 3 ganz besondere Konzerte.:

Donnerstag, den 2. Mai (20 Uhr)

Latvian Voices
(im Rahmen der 19. Internationalen
A-CAPPELLA-WOCHE Hannover)

Das Repertoire des Ensembles (sechs junge
Sängerinnen aus der lettischen Hauptstadt
Riga) ist breit gefächert und besteht aus
eigenen Arrangements von lettischen Folk-
Songs, Renaissance- und Barockstücken,
Liedern der Klassik wie auch Evergreens.

Doch der Großteil des Repertoires der Latvian
Voices sind Eigenkompositionen.
Karten (23€, ermäßigt 18€) gibt es im Willehadi

-Gemeindebüro zu den Öffnungszeiten.

Samstag, den 11. Mai (17 Uhr)

Orgelkonzert

mit Martin Ehlbeck (Orgel) und Volker

Pohlmann(Trompete).

Das Programm umfasst Werke von Bach,
Telemann, Loeillet und Reger. Martin Ehlbeck
ist Kirchenmusiker an der Herrenhäuser
Kirche und Orgelrevisor für die Ev.-
luth. Landeskirche Hannovers. Volker
Pohlmann ist Solo-Trompeter an der
Staatsoper Hannover. Er wird auf verschieden
Trompeten spielen, Martin Ehlbeck
wird ihn dabei auf der Orgel begleiten und
einige Solo-Orgelstücke spielen.


Freitag, den 24. Mai (19 - 23.15 Uhr)
Lange Nacht der Musik

Orgel und Gesang, 5 „kleine“ (jeweils ca.
halbstündige) Konzerte:
Solokonzerte an der Orgel spielen:
Prof. C. Schneider-Pungs
Kirchenkreiskantor Harald Röhrig
Prof. D. Bratschke

mit einem jeweils eigenen Programm. Andere
Klangfarben entstehen in den zwei
Konzerten mit Gesang:
Karin Fischer wird eine Flow Performance
aufführen, die zum Mitmachen animiert.
Maria Harries (Gesang) und Mareike
Engel
(Klavier) lassen Lieder zu
„Nacht und Traum“ erklingen.
Und zwischendurch haben wir Zeit für
Speis und Trank und für Gespräche. Freuen
Sie sich auf eine anregende Nacht!



 

(C) 2010 / 2011 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken